Warenkorb

10 tricks to style up your curves

Kurven sind der Inbegriff von Weiblichkeit und ein schönes Dekolleté eine unserer unschlagbarsten Waffen. Damit diese allerdings ins Schwarze trifft, benötigt es ein „rundum“ perfektes Styling. In welchen Looks unsere Kurven perfekt zur Geltung kommen und worum wir lieber einen Bogen machen, erfahrt ihr in unseren Stylingtipps für curvy Girls.

http-::www.flickr.com:photos:lovemaegan:6908609156:sizes:o:in:photostream:

1) Das Märchen von dem Mädchen, das seine wunderschönen Kurven unter weiter Kleidung kaschierte, hat einfach kein Happy End. Wieso sollten wir unsere tollsten Rundungen auch unvorteilhaft verstecken? Walla-Walla-Kleider, Oversize-Tops, Fledermaus-Oberteile oder solche mit Kimono-Ärmeln lassen uns statt filigran und feminin nur füllig aussehen. Da betonen wir unseren Busen lieber mit figurnahen Oberteilen und Kleidern, die entweder gerade fallen oder den Fokus auf die Taille legen. Bei geraden oder A-Schnitten erzielen wir Letzteres ganz leicht mit einem Gürtel. Dieser sollte allerdings nicht zu dünn sein und keinesfalls im Empire-Stil direkt unter der Brust getragen werden, denn das gibt einen unschönen Press-Effekt.

http-::www.flickr.com:photos:twoforfashion:5167027852:sizes:o:in:photostream:2) Kurze Kastenjacken und Cropped-Shapes lassen wir als curvy Women lieber im Schrank und wärmen uns mit Long-Blazern und Egg-Shape-Mänteln, die unseren Oberkörper optisch strecken und die Proportionen perfekt setzen.

3) Mit kurzen Statement-Colliers machen wir, wie der Name schon sagt, eine klare Ansage: “Unser Dekolleté kann sich sehen lassen!” Den Fokus legen wir so außerdem im Rund auf die Mitte des Brustbeins und das gibt die perfekte optische Balance. Filigrane, lange Ketten sind dagegen bei big Cups ungeeignet, denn sie verschwinden entweder und verlieren so jegliche Wirkung oder aber sie stehen unschön ab.

IA_Blue_Sea_73_M9_WHPM_D_Cup_167926

4) Floral- und Nature-Prints waren gerade auf allen Catwalks zu sehen. Allerdings tragen BeeDees-Beauties mit größerer Oberweite die nicht auf dem Oberteil. Großflächige, mehrfarbige Prints vergrößern das Dekolleté nur übermäßig und zerren optisch in die Breite.

Schöne Alternative: Topangesagte Transparent-Tops wählen und die Blumen einfach drunter tragen. Z. B. mit den Curvy Cups Modellen im BeeDees English Rose Design oder den aktuellen Blümchenprints aus der BeeDees Blue Sea Kollektion.

English_Rose_168_Jumpsuit_Front_M9_163672

5) Einteiler bleiben im Sommer 2014 angesagt und sehen gut ausgefüllt noch besser aus. Vor allem V-, U-, Herz- und Carré-Ausschnitte sind ideal bei üppigerem Dekolleté. Die Beine sollten gerade und nicht zu eng oder gleich im Matrosen- oder Marlene-Stil fallen. Einziges No-go bei großer Oberweite: Latzhosen mit Brusttaschen oder kleinem Brustteil – die ersten betonen den Busen unvorteilhaft und tragen auf, bei dem zweiten drohen unsere besten Vorzüge seitlich herauszufallen und das ist alles andere als sexy.

6) Die weiße Bluse ist ein Dauerrenner und BeeDees-Beauties mit dem bisschen mehr steht sie besonders gut mit Wiener-Nähten. Wichtig ist generell, dass die Knöpfe nicht zu weit voneinander entfernt sind, um ungewollte See-Through-Effekte zu vermeiden.

7) Yeah, der Frühling ist da – und wir können endlich wieder mehr Ausschnitt zeigen. Sollte es doch mal kälter werden, nehmen wir einfach einen feinen, fließenden Schal zum Schutz und verbannen die hochgeschlossenen Oberteile und Rollkragen ein für allemal aus dem Kleiderschrank. Denn die mögen zwar warm sein, tun aber rein gar nichts für große Dekolletés, die darin grob und platt wirken.

http-::www.flickr.com:photos:twoforfashion:5166267313:sizes:o:in:photostream:

8) Wir lieben alles was glitzert, doch bei größerer Oberweite setzen wir lieber auf Funkel-Accessoires, sexy Glitter-Loafer oder heiße Glitzershorts. Denn shiny Oberteile lassen unsere Kurven leider jegliche Kontur verlieren.

Glänzende Alternative: glamouröse, fließende Tops aus Seide.

http-::www.flickr.com:photos:lovemaegan:5615713582:sizes:o:in:photostream:9) Als curvy Girls lieben wir Jacken mit Schulterverzierungen und –patten, denn die geben unserem Oberkörper neue Fokuspunkte und harmonische Proportionen. Außerdem sind Klassiker wie der Trenchcoat oder die Caban-Jacke Alltime-Favorites und perfekte Kombipartner für viele unserer Styles.

Beedees Curvy Cups

10) Haltgebende, perfekt passende BHs wie die Curvy Cups von BeeDees sind beim Styling ein Muss, weil sie jedes unserer Outfits supporten und für eine outstanding Oberweite sorgen. Das alles dank etwas breiterer Träger sowie leicht verstärkten Cups und Seitenteilen, die aber genauso fein gearbeitet und feminin-verführerisch sind wie die BeeDees-BHs in kleineren Cup-Größen. Damit ihr eure Kurven so lebt und liebt, wie wir es tun!

 

Creative Commons/Bildnachweise:

Das Bild zu 1) und 9)  ist von flickr-Userin Maegan Tintari (CC BY 2.0)

Das Bild zu 2), 6) und 8) ist von flickr-Userin Kathrin-Thuy OTTO (CC BY-ND 2.0)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>