Warenkorb

Chaos in der Handtasche

Außer einem Selbst schaut kaum ein anderer in die eigene Handtasche. Vielleicht ein Security Mitarbeiter am Eingang der Veranstaltungshalle vor dem Rock-, Hip Hop- oder sonstigem Konzert. Auch der Hund schnüffelt hin und wieder mal rein, weil hier und da noch ein paar Leckerchen – oder Krümel – in den Ecken der Tasche schlummern. Neben Krümeln und jeder Menge losem Kleingeld, hier und da benutzte Taschentücher und Bonbons (nicht benutzt, aber lose herumfliegend), finden sich auch allerlei kleine Schätze wieder. Der besondere Lippenstift, den man vergangenes Wochenende wie verrückt gesucht hat oder auch der Brief, der doch eigentlich längst im Briefkasten hätte sein sollen! Hupsi! Was macht eigentlich das Hundespielzeug in der Handtasche? Und wo ist jetzt der Autoschlüssel? Bei dem Chaos in der Handtasche verliert man einfach viel zu schnell den Überblick!

Wird Zeit, mal wieder auszumisten und nur das in die Handtasche zu legen, was auch nützlich und wichtig ist.

So behaltet ihr Ordnung in der Handtasche:

Tasche ausschütteln, aussaugen und aufräumen! Das Kleingeld entweder in die Spardose stecken oder zurück ins Portemonnaie sortieren. Das Lippenstiftsammelsurium zurück ins Bad und einen oder vielleicht auch zwei Lippenstifte in einem extra Täschchen zusammen mit Puder, Lipgloss, Handcreme, Spiegelchen und einer Notfall-Mascara zurück in die Tasche. Ein Päckchen Taschentücher rein, den Kalender und einen Kugelschreiber und fertig. Mehr muss in eine Handtasche gar nicht rein, Mädels! Handy, Geldbeutel und Schlüssel sind Dinge, die man immer dabei hat, daher sind sie nicht extra aufgelistet.

Kleine Faustregel: Alle 2 Monate sollte die Tasche spätestens mal auf den Kopf gestellt und ausgemistet werden. So spart ihr euch das Herumtragen von unnötigen Dingen!

1 Kommentar zu “Chaos in der Handtasche

  1. Wie herrlich… ich musste gerade die ganze Zeit schmunzeln, weil ich mich in dem Text und den Situationen wiedergefunden habe :)
    Ich versuche eingentlich alle zwei Wochen meine Tasche aufzuräumen… sonst würde ich wirklich ständig meinen halben Beautyhaushalt hin und her tragen. Ein schöner Text ;D

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>