Warenkorb

Do you instagram? – Who to follow

Ich glaube, wer heute kein Instagram hat, der muss ein Windowsphone haben. Obwohl… vor einiger Zeit wurde doch endlich die third party Version 6tagherausgebracht, nicht wahr? Ein Grund für mich, meine Beziehung mit dem iPhone zu überdenken und vielleicht wieder einen Versuch mit dem Windowsphone zu wagen.

Umso besser, dass nun jeder Smartphone-Nutzer die Chance hat, Instagram zu nutzen, denn die Fashionweek in New York steht an und somit viele viele Bilder behind the Scenes von Models, Designern, Bloggern und VIPs aus den ersten Reihen der Shows. Wer sich das nicht entgehen lassen will, folgt diesen besonders wichtigen Instagram-Persönlichkeiten:

Ex-Styling Assistent von Rachel Zoe Brad Goreski kennt die VIPs und sitzt so weit vorne, dass er beinahe schon selbst mit den Models mitlaufen könnte –> @mrbradgoreski

@nytimesfashion ist immer eine gute Wahl, wenn ihr wissen wollt, was zwischen den Shows passiert

@anna_dello_russo  ist die wohl extravaganteste Redakteurin, die mir je untergekommen ist. Ihre Outfits sind ein must-see!

Wenn Designer selbst instagramen @marcjacobsintl , @proenzaschouler ,  @dvf  und @rebeccaminkoff

Der wohl bekannteste Streetstyle Fotograf ist @thesartorialist. Wer über die Styles abseits des Catwalks auf dem Laufenden bleiben will, sollte ihm folgen.

Und wer über den Trubel bei den Bloggern up to date bleiben will, darf @bryanboycom , @emilyschuman’s,   @psimadethis , @whowhatwear und @manrepeller nicht vergessen.

Und zu guter Letzt: Die Models @jess_stam, @karliekloss und natürlich @caradelevigne

Und wer in meinen Alltag zwischen Mode, Bloggen, TV-Drehs, Tonstudioaufnahmen und Koch-und Back-Experimente schlinsen will, der kann mir auf Instagram folgen –> @annafrost

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>