Warenkorb

Fashion Cravings : Hüte

Ich trage jetzt Hut. Das ist klassisch, das ist total mondän und sieht einfach nur total bekloppt elegant aus, wenn ich bei dem starken Hamburger Wind versuche, mein Hütchen auf dem Kopf zu halten! Zudem hat ein Hut weitere Vorteile: Er hält die nicht vorhandene Frisur versteckt. Wenn mal wieder der Ansatz nachgewachsen ist und ich absolut keine Zeit habe ihn beim Frisör nachfärben zu lassen, deckt der Hut alles perfekt ab. Ein Hut schützt die zarte und empfindliche Kopfhaut vor einem Sonnenbrand! Besonders in der Scheitelregion kriege ich immer sehr schnell einen Brand und das ist mehr als unangenehm.

Und Hut ist mehr als nur ein Hipster-Accessoire! Ein Hut ist ein Statement. Und auch die perfekte Ergänzung zu einem gelungenen Outfit. Häufig auch zuletzt auf Hochzeiten oder Sommerfesten gesehen. Das beste Beispiel liefert Kathrin von nie wunschfrei – Blaues Etuikleid mit blauem Hut.

Das Outfit hätte auch ohne den Hut funktioniert, jedoch gab er dem Look das gewisse Etwas. Also Ladies, tragt mehr Hut!

Mein Hut ist übrigens der Trilby Hat aus der Sommerkollektion von Borsalino.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>