Warenkorb

Final Look: Mein fertiger Kleiderschrank

„Ich habe mein Geld am liebsten dort, wo ich es sehen kann – hängend in meinem Kleiderschrank“. Welche Frau kennt dieses berühmte Zitat von Carrie Bradshaw aus Sex and the City nicht?! Auch ich habe mein Geld schon seit meiner Jugend gerne in Klamotten, Schuhen und vor allem Taschen angelegt. Nur an der Umsetzung des zweiten Teils des Zitats haperte es bislang. Denn dafür fehlte mir bislang leider ein großer, toller und schöner Kleiderschrank. Umso wichtiger war es mir als altes Fashion Victim, dass es in der neuen Bleibe mehr Platz für meine Habseligkeiten gibt (ich habe bereits hier darüber geschrieben). Als dann feststand, dass ich eine Art begehbaren Kleiderschrank bekommen würde, war ich natürlich komplett aus dem Häuschen.

Das Ergebnis meines selbst geplanten und ausgetüftelten PAX-Schrankes ist übrigens noch toller als ich es mir vorgestellt hatte. Und natürlich möchte ich es auch euch – wie versprochen – nicht vorenthalten:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>