Warenkorb

Go Bully, gooooooo!

Station 8: 15. 8. 2014 – Gütersloh und Paderborn

IMG_0272

Heute Vormittag hielt unser Ice Mobil auf dem Kolbeplatz 1 in Gütersloh vor dem Kaufhaus Klingenthal. Von der weitläufigen Wäscheabteilung haben wir durch riesige Panoramafenster einen tollen Blick auf die ersten Passanten, denen wir mit unserem Gratis-Eis etwas Gutes tun wollen. Genau das sei auch das Credo von Klingenthal, erklärt uns Frau Beckervordersandforth, die BeeDees Expertin vor Ort. „Für jeden etwas dabei zu haben“, mache ihren Arbeitsplatz so besonders und natürlich verkauft sich da die BeeDees Basic-Serie mit ihren kleinen, feinen Details und ihrer perfekten Passform „wie warme Semmeln“.

IMG_0288  IMG_0301

Ein tolles Feedback, das uns die frischen Temperaturen fast vergessen lässt. Und bei wem unser Eis wetterbedingt nicht punktet, tun es umso mehr die Polkadots unseres süßen Jardin-BHs. Sogar die Mitarbeiter des gegenüberliegenden Eiscafés „La Perla“ statten uns einen Besuch ab. Von wegen Konkurrenz: Sie verteilen derzeit ihre leckeren Eisvarianten in unseren süßen Ice Cups und wir müssen gleich noch zwei Kartons davon hier lassen, so beliebt sind die sweetest Cups in town!

Um 13 Uhr brechen wir auf nach Paderborn und schon bei der Anfahrt durch die belebte Fußgängerzone zum dortigen Klingenthal Haus wird klar: „Hier geht einiges!“ Vor dem Haupteingang des Shoppingparadieses erwarten uns bereits die ersten BeeDees Fans, die von unserer Aktion auf Facebook erfahren haben und jetzt unbedingt in den Genuss der neuen Jardin-Kollektion samt Eis for free kommen möchten. Sie sind nur die ersten von hunderten Paderbornern, die die Schlange vor dem Ice Mobil länger und länger werden lassen. Mehrmals werden wir gefragt, ob man unsere tollen Dessous auch gleich kaufen könne. Na klar – in der gutsortierten Klingenthaler Wäscheabteilung!

IMG_0452   IMG_0535

Während meine Jungs weiter fleißig Eis ausgeben und Fotos an unserer Dessouswand schießen, empfängt mich hier Frau Balsmeier, die schon seit sagenhaften 26 Jahren in dem alteingesessenen Paderborner Familienunternehmen arbeitet. Sie erinnert sich, dass BeeDees schon seit damals stark im Sortiment ist und immer sehr gut läuft. Vor allem die Darling Day Serie ist der Renner: Sie punktet mit der guten Passform des Hauses Triumph, ist dank der Multifunktions-Träger extrem wandelbar und bleibt damit so flexibel und spontan wie die BeeDees Kundinnen selbst. Außerdem kommen die BeeDees Curvy Cups super an, denn auch in Paderborn merkt man die steigende Nachfrage nach kleinen Unterbrustweiten bei gleichzeitig großen Cups. „Umso toller, dass BeeDees das jetzt auch in allen Serien bietet, sogar in den frech-frischen Modekollektionen“, findet Frau Balsmeier.

IMG_0387   IMG_0561

Da können wir nur zustimmen und erfahren die positive Resonanz auf unsere sweet Cups direkt selbst: Unglaubliche 12 Eisboxen waren rasend schnell leergeschlemmt!

Schweren Herzens machen wir uns vier Stunden später wieder auf den Weg, doch unser Abenteuer on the Road sollte für heute noch nicht vorbei sein! Nach einigen Kilometern wird der Bully plötzlich immer langsamer, um schließlich mit 20km/h auf den Seitenstreifen zu rollen.

IMG_0585 IMG_0587

Ein Zündkabel ist abgerissen! Doch wo andere verzweifeln und schon das Ende des Ice Cups prophezeien, haben wir unseren Promoboy Benni MacGyver dabei! Nach einem kurzen fachmännischen Blick auf den Motor, heißt es da „einmal Cutter und Tesa bitte“, es wird kurzerhand ein Stück des Wasserleitungskabels entnommen und schon schnurrt der VW wieder. MIT TESA!!! Ich bekam den Mund jedenfalls erst wieder zu, als wir den Abend eines weiteren Ice Days in Marburg einläuten.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>