Warenkorb

Inspiration: Dip Dye & Ombre Hair

Dip Dye & Ombre Hair

“Dip Dye” & “Ombre Hair” – Begriffe die immer häufiger auftauchen auf den Straßen trifft man ihn jetzt ebenfalls des Öfteren an: “Dip Dye” (aus dem Englischen für “eingetunkt” oder “eingefärbt”) und “Ombre Hair” (übersetzt aus dem Französchen für “Haare in unterschiedlichen Schattierungen”), sind der letzte Schrei. Damals würde die herausgewachsene Haarfarbe überfärbt, heute ist es Trend: Egal ob es in einem warmen Karamellligen Braunton oder ein helles blond ist, bei diesem Trend sind keine Grenzen gesetzt. Auch gerne wird mal tief in den Farbtopf gegriffen: Blau, Rot, Pink oder Grün – Hauptsache man fällt auf.

Nun habe auch ich diesen Trend ausgetestet, nur anders, als man es vielleicht gewohnt ist.

Was für die einen nur die Haarspitzen ist, ist für mich ein kleiner Streifen auf meinem Mittelscheitel. Nicht zu auffällig, aber auch nicht gerade so unauffällig, würde ich mal sagen. Na, wie findet ihr meine Version der “Dip Dye/Ombre Hair”? Freue mich auf euer Feedback!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>