Warenkorb

Inspiration : Pixie Pony

Frauen und Haare, das ist so eine Sache. Eine ganz heikle nämlich. Frauen lieben ihre Haare. Und wenn dann schon einmal die Gelegenheit geboten wird, dass ein Star Hair-Artist, wie Armin Morbach deine Haare schneidet und dir einen neuen Look verpasst, dann sollte Frau doch ohne mit der Wimper zu zucken die Chance nutzen. Oder nicht?

Aber wir kennen das ja schon von Germanys next Topmodel, wie dramatisch solche Stylingaktionen werden können. Nein, geweint und geschrien wurde auf dem Schwarzkopf Blogger-Event letzte Woche natürlich nicht, sondern hin und her überlegt, ob von Blond auf Rot gefärbt wird oder wie kurz die Haare denn wirklich werden dürfen. Alice bekam sogar einen dezenten blauen Scheitel. Von uns Beauty- und Modebloggern können sich die Bohnenstangen bei Germanys next Topmodel mal wirklich eine Scheibe Mut und Individualismus abschneiden! Wer weint schon bei 10 Zentimetern? Und wie oft bekommt man so eine Chance? Manchmal muss man einfach aus der eigenen Comfort Zone heraustreten, um sich mit anderen Augen zu sehen. Und im Endeffekt ist euer Haarschnitt das Aushängeschild des Friseurs. Warum sollte er oder sie euch eine unpassende Frisur schneiden?

Eine tolle Veränderung hat Lisa aka Fräullein Flauschig hinter sich und trägt ab jetzt trendigen Pixie Pony. Na gut, einen beinahe-Pixie Pony. Denn für einen richtigen Pixie müssten noch ein paar Zentimeterchen ab. Aber dafür, dass sie ursprünglich nur “ausdünnen” lassen wollte, trägt sie jetzt einen echten Armin Morbach Haarschnitt. Vom Meister persönlich, ist ja klar.

Und wem steht so ein Pixie Pony? Das beantwortet Schwarzkopf: “Der Pixie-Pony steht schmalen Gesichtern mit nicht zu hoher Stirn. Feine Gesichtszüge wirken durch den androgynen Schnitt noch femininer. Der Look funktioniert sowohl bei feinem, glattem Haar, als auch bei leicht welligem. Da er sehr exakt geschnitten wird, muss er alle vier Wochen vom Friseur nachbearbeitet werden. Dafür ist die tägliche Pflege eine Sache von wenigen Minuten. Achtung: Ein Pixie verlangt selbstbewusstes Auftreten, da man sich nicht mehr hinter einer langen Haar-Gardine verstecken kann!”

Ein bisschen Mut zur Veränderung und schon haben wir einen Charakterkopf.

ommentare “Inspiration : Pixie Pony

  1. Ach, Frisuren sind doch etwas tolles! :) Würde mich über noch so einen Post freuen :)

    • Hallo Strähnchenliesel! Ich gebe mir Mühe, dass ich noch ein wenig mehr Haare hier einbringe!

  2. Frau Flauschig ist so mega hübsch!! Der Pixie steht ihr saugut <3

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>