Warenkorb

Random Details of the Week #3

Während Anna diese Woche auf der Rosa Welle surft, schwebt Alice im Willi Wonka Himmel. Wie jetzt? Die Random Details der Woche klären euch auf!

Diese Woche sehe ich Rosa! Zum ersten Mal sind mir Cupcakes mit anständiger Buttercreme und Himbeerfüllung gelungen. Mir läuft jetzt noch das Wasser im Mund zusammen, wenn ich das Bild der Schoko-Himbeer-Cupcakes sehe. Yummy Yummy! Da die Sonne die Woche so stark geschienen hat, sprießen meine Sommersprossen ganz schön ordentlich! Das dritte Foto zeigt meine Einladung zum Barbie Fashion Event. Die Gäste aus dem Modebereich bekamen alle eine Barbie zugeschickt, die sie mit dem Designer-Kit gestalten dürfen. Im Herbst werden alle Barbies im Rahmen einer Charity Veranstaltung versteigert und der Erlös kommt hilfsbedürftigen Kindern zugute. Bei so einer tollen Sache bin ich natürlich Feuer und Flamme! Mehr Infos bekommt ihr hier und hier.

Heute starte ich meinen ‘Random Details of the Week’ – Teil mit meinem ersten selbst-designten Kleid! Es ist ein recht schlichtes Kleid mit tiefem Rückenausschnitt. Das Besondere hierbei ist vor allem die Art, wie man das Kleid tragen kann – um genau zu sein gibt es vier Arten! Mehr dazu, kommt dann demnächst auf meinem Blog! Das zweite Bild zeigt kleine Geschenke, welche mir meine Freundin aus ihrem Miami Urlaub mitgebracht hat! Ich freute mich vor allem wie ein kleines Schnitzel auf die Willy Wonka Süßigkeiten! Zudem gab es noch ein ganz süßes Goodie: Büroklammern in Form von trendigen Schnurrbärten! Ist das nicht süß? Für einen Büroartikel und Schreibwaren-Fan ein wunderbares Geschenk! Schließlich zu dem letzten Bild für diese Woche: ‘Ugly Beauty’, nenne ich diese Schuhe von Swedish Hasbeen. Irgendwie haben diese Loafers etwas Cooles, aber auch gleichzeitig etwas Grauenhaftes an sich! Das Leder ist wunderschön, doch die Form stört und betört mich zur selben Zeit! Wie findet ihr die Schuhe?

1 Kommentar zu “Random Details of the Week #3

  1. Ich liebe deinen Style. Die Schuhe mag ich ausnahmsweise mal gar nicht.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>