Warenkorb

Trend Alert: Weißes Leder

Wie ihr alle wisst, bin ich nicht gerade bekannt dafür, helle Farben oder überhaupt Farben zu tragen. Zwar bin ich noch immer der UNI Typ, dennoch werde ich mich demnächst schon auf Polkadots einlassen. Außerdem bemühe ich mich, ein wenig experimentierfreudiger zu werden! Nun erhellt seit Kurzem eine neue Farbe meinen tiefschwarzen Kleiderschrank: Weiß!

Stopp!”, werden nun viele sagen, “Weiß ist doch gar keine Farbe!“. Recht habt ihr, aber diese “Farbe” ist ein großer Schritt für einen in Schwarz verliebten Menschen wie mich!

Ich habe mich nun an dem Weiß-Trend versucht und ich muss gestehen, dass ich eine neue favorisierte (Nicht-)Farbe habe. Und auch mein Trend-Barometer schlägt aus, denn weißes Leder verdreht nicht nur mir den Kopf, sondern auch vielen anderen Stylebloggern! Egal ob Rock, Tasche, Schuhe oder Oberteil, am liebsten wird alles auf einmal getragen! Mein Favorit ist die weiße Lederjacke (siehe hier).

Mehr Styleinspirationen von anderen Bloggern gefällig?

Ganz auffällig, aber dennoch dezent: Eszter von ‘Stylorectic‘ und Ivania von ‘Love Aesthetic‘ mit ihren sommerlichen Tops aus weißem Leder. Accessoires sind für diesen Trend überflüssig, denn je schlichter, desto auffälliger heißt die Devise! Wer es aber noch dezenter mag, sollte es wie Cailin von ‘Birds of a feather flock together‘ machen: Schlichte weiße Jeans und ein weißes Shirt, kombiniert mit einer kleinen, aber feinen weißen Lederumhängetasche mit goldenen Akzenten.

Letztendlich noch eine kleine Inspiration, wie Frau den Trend, vielleicht in Kombination mit dem Neon Trend, tragen kann! Passend dazu das ‘Beautiful Day’ Set von BeeDees! Viel Spaß beim Ausprobieren!

ommentare “Trend Alert: Weißes Leder

  1. das weiße Outfit gefällt mir sehr ;) weiß geht eigentlich immer zu jeder Jahreszeit und es kommt nie aus dem Trend ;)

    • Stimmt auch schon wieder Can! würde es sogar zum schlafen tragen! :P <3 Liebe Grüsse, Alice.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>